Unsere Schule – Die BS11

Die BS11 ist die größte berufliche Schule Hamburgs – mitten im Herzen von St. Pauli, direkt neben dem Millerntor-Stadion des FC St. Pauli.

Bei uns finden Sie drei Schulformen unter einem Dach:

  • das Wirtschaftsgymnasium (Berufliches Gymnasium – Fachrichtung Wirtschaft),
  • die Berufsschule für folgende sieben Ausbildungsberufe: Bankkaufleute, Kaufleute für Versicherungen und Finanzen, Sozialversicherungsfachangestellte, Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen, Rechtsanwaltsfachangestellte, Notariatsfachangestellte und Justizfachangestellte,
  • die Ausbildungs- bzw. Berufsvorbereitung mit den 3 Zweigen:
    AvDual (Ausbildungsvorbereitung), in der die Schülerinnen und Schüler an den Lernorten Schule und Betrieb unterrichtet werden,   AvMDual (Ausbildungsvorbereitung Migranten), in der Migrantinnen und Migranten anerkannte Schulabschlüsse erwerben können sowie die IVK-Klassen (Internationale Vorbereitungsklassen), in denen gut ausgebildete junge Flüchtlinge und MigrantInnen sprachlich auf den Besuch der deutschen  gymnasialen Oberstufe vorbereitet werden.
Klick zur BS11-ImageBroschüre

Der  fünfgeschossige Neubau mit  offener Pausenhalle und Cafeteria prägen das Gesicht des Schulgebäudes. Die große 3-Felder-Sporthalle, die Mediathek, die vielen   großzügigen  Klassen-, Gruppen-, Fach- und Versammlungsräume – allesamt auf dem neuesten technischen Stand ausgestattet – erlauben ein modernes Lehren und Lernen  und bieten einen soliden Rahmen für ein  gutes soziales Zusammenleben. PCs und Smartboards in allen Räumen und ein leistungsfähiges Intranet gehören dabei zur Standardausstattung.

Hervorgegangen im Jahre 2015 aus der Fusion von drei traditionsreichen beruflichen Schulen, der H5 (Eimsbüttel), H16 (St. Pauli) und H19 (Kieler Straße) hat sich die BS11 von Beginn an ein hohes Ansehen bei Schüler- und Elternschaft, bei Ausbildern und Betrieben erworben. Pädagogische und fachliche Kompetenz, permanente Weiterbildung, innovative Ansätze und besonderes soziales Engagement prägen den Charakter unseres Lehrkörpers.

Neben dem eigentlichen unterrichtlichen Geschehen legt unsere Schule sehr großen Wert auf außerunterrichtliche Aktivitäten und Angebote. Projektreisen, internationale Schulpartnerschaften,  Betriebsbesichtigungen, Berufsorientierung, die vielen Sportangebote, der Kulturtag, das Sommerfest, die Theater- und Musik-Darbietungen, der Schul-Chor, die Mitarbeit an der Schulhomepage, das große BS11-Fussballturnier etc. etc – unsere Schülerinnen und Schüler haben mannigfaltige Möglichkeiten, ihre Talente in  außerunterrichtlichen Aktivitäten zu  entfalten. Und sollte  eine Schülerin/einSchüler einmal der besonderen Einzelberatung und Hilfestellung benötigen – sei es im schulischen oder privaten Bereich – steht ihr/ihm ein hoch qualifiziertes  Beratungs- und Unterstützungsangebot zur Verfügung.

Wir versuchen, jeden einzelnen Schüler bestmöglich in seiner Gesamtheit zu fördern. Das ist und bleibt  eine große Herausforderung.  Nicht nur im rein Fachlichen, sondern auch  im Sozialen und Kulturellen, im Sportlichen wie im Sprachlichen. Dabei nutzen wir die vielfältigen Kenntnisse, Erfahrungen und Kontakte nicht nur der Lehrerschaft, sondern auch und gerade der Schülerschaft. Und versuchen so,  gemeinsam jeden Tag eine  liebenswürdige  Schule  mit Leben zu erfüllen und manchmal sogar eine noch bessere  Berufliche Schule St. Pauli  ins Leben zu rufen.

Die Schulleitung der BS11
Alle Interessierten möchten wir an dieser Stelle herzlich einladen, mit Texten, Bildern, Videos, Grafiken, mit Ideen und auch Kritiken an der Gestaltung der neuen BS11-Homepage mitzuwirken.
Melden Sie sich einfach im Lehrerzimmer bei den Webmastern Mette Seifert oder Raimund Losse  oder schreiben Sie uns eine Email: BS11@hibb.hamburg.de
Ihr Homepage-Team
(November 2018)