Radio Hamburg über das Projekt „SaltPauli“

Nach dem erfolgreichen Verkauf aller Salt-Pauli Produkte in der Zeit vom 15.12.2015 – 17.12.2015 kam die Frage auf „Was machen wir mit dem Geld?“

Bei einem gemeinsamen Treffen aller drei Klassen wurden Vorschläge gesammelt und schließlich hierüber abgestimmt. Und das Ergebnis der Abstimmung aller drei (B)VJ-M-Klassen:

Erinnern Sie sich noch?

Pfeffer- und Salzstreuer und Verpackungssäckchen waren die ersten Produkte aus unserer Werkstatt. Aus dem Verkauf konnten wir nun 500€ als Spende übergeben.

  • ein Teil des Geldes soll an (kranke) Kinder in Hamburg gespendet werden
  • der Rest soll für einen gemeinsamen Ausflug auf die Schlittschuhbahn genutzt werden

Der Spendenzweck stand fest, die Spendenorganisation war schnell gefunden: Hörer helfen Kindern e.V.

Am 28.01.2016 war es dann so weit. Sechs Schüler und zwei Lehrerinnen machten sich auf den Weg zu Radio Hamburg.

RadioHamburg_Begrüßung
Herzliches Willkommen von Radio Hamburg

Dort wurden wir sehr nett empfangen. Anja Laaksonen von „Hörer helfen Kindern“ und Philipp Kolanghis (Moderator) erwarteten uns bereits.  In einem kleinen Studio wurde zunächst der kurze Radiobeitrag mit unseren Schülern aufgezeichnet.

RadioHamburg Moderator Philipp Kolanghis
Unser Moderator bei den Aufnahmearbeiten

Hier konnten wir live miterleben, wie professionell und schnell Philipp Kolanghis den Beitrag aufgenommen und zusammengeschnitten hat. Hinterher wurden alle unsere Fragen geduldig beantwortet. Wussten Sie zum Beispiel wie man Radio-Moderator wird? Zum Abschluss gab es schließlich noch ein gemeinsames Gruppenfoto.

RadioHamburg DieRadiogruppe
Unsere Radiogruppe mit dem Moderator Philipp Kolanghis

So macht Spenden Spaß! Vielen Dank an Radio HH für den spannenden Nachmittag!

Und nun hören Sie einfach mal in die Sendung rein!
(Ton an, auf das kleine Dreieck klicken!)


Wer Gutes tut, dem wird Gutes widerfahren“

Am 18.02.2016 sollte eigentlich der andere Teil unserer Einkünfte eingesetzt werden – nämlich für das Schlittschuhlaufen .

Zu unserer großen Überraschung hat die Indoo Eisarena alle drei Klassen zum Schlittschuhlaufen am 18.02.2016 eingeladen. Vielen vielen Dank bereits im Voraus!

Für einen Großteil der Schüler/innen wird dies die erste Erfahrung auf dem Eis sein. Das wird spannend! Wir werden darüber berichten!

Es stellt sich jetzt noch die Frage, was mit dem restlichen Salt Pauli-Einnahmen geschehen soll. Angedacht ist, dieses Geld für ein gemeinsames Fest zu verwenden. Wir werden darüber beraten und Genaueres auf dieser Homepage bekannt geben.

[Autorin und begleitende Lehrerin: Mette Seifert]