Projekttag „Demokratie und Mitbestimmung“

Demokratie und Mitbestimmung – ein trockenes Thema? … nicht bei uns an der BS 11!

Getreu diesem Ansatz haben unsere Schüler der Klasse RT 14/33 (Rechtsanwaltsfachangestellte) mit Spannung den 28.04.2016 erwartet, an dem die DGB Jugend Hamburg zum Projekttag „Demokratie und Mitbestimmung“ in ihre Räumlichkeiten am Besenbinderhof eingeladen hatte!

Neben Themen wie …

  • demokratische Möglichkeiten der Mitbestimmung in Ausbildung und Betrieb,
  • der gesellschaftlichen Verteilung von Chancen und Reichtum stand auch das Thema
  • eines lösungsorientierten Umgangs mit Problemen in der Ausbildung auf dem Tagesablauf.

Durch die Leitung unserer jungen und motivierten Dozenten von der DGB Jugend blieb für Langeweile keine Zeit. Themen wie ein 13’tes oder 14’tes Monatsgehalt, wieviel Geld muss mein Chef mir bezahlen und was steht eigentlich in meinem Tarifvertrag drin, haben immer wieder die interessierten Gemüter angespornt. Die tollen Ideen und Methoden der Dozenten haben ihren Anteil dazu beigetragen – vielen Dank an dieser Stelle dafür.

Refas-DGB 2016_Referentin
Wir haben vieles gelernt. Vor allem – Mitbestimmung ist ein essentielles demokratisches Prinzip und ein hohes politisches Gut. Mitmachen in demokratischen Interessenvertretungen lohnt sich allemal.

Unser Fazit: ein toller abwechslungsreicher Tag, mit spannenden Themen im Herzen von Hamburg!

Gerne kommen wir wieder!