Neubau im September und Oktober 2015

In der Zeit bis zu den Herbstferien ist es ein weiteres großes Stück voran gegangen: Ende September wurde der 3. Stock des renovierten Altbaus freigegeben und unsere Naturwissenschaftler konnten endlich ihre heißersehnten neuen Chemie- bzw. Biologie – Räume beziehen. Jeweils zwei neu ausgestattete Räume stehen pro Fach zur Verfügung. Dazu gibt es im 3. Stock einen riesigen Präsentationsraum, ein paar kleine Gruppenräume und – natürlich – ein paar ganz normale Klassenräume.

Es bleibt eine Frage der Zeit bis der 2. Stock und die Turnhalle auch wieder nutzbar sind und die Unterrichtscontainer auf dem Schulhof anderen Zwecken zugeführt werden können.

Einen aktuellen Blick auf den Stand der Dinge gewährt die Bildergalerie.