Neubau im Januar und Februar 2016

Im neuen Jahr sind die letzten Reste der Bauarbeiten zu erledigen, die im letzten Jahr liegen geblieben sind:

Die Renovierung der Sporthalle hat sich hingezogen, konnte aber Ende Februar abgeschlossen werden. Die Eröffnung der Halle feierten wir mit einem großartigen Fußballturnier!

Ein großer Teil der -sichtbaren- Arbeit findet im Außenbereich statt: Die Zahl der Lehrerparkplätze wird optimiert, der Schulhof wird bepflanzt, ein Denkmal [wieder] aufgestellt – es entwickelt sich und sieht bei schönem Wetter schon ganz gut aus.

Der Teil der nicht so sichtbaren Arbeit bezieht sich auf die Beseitigung kleiner Fehler und Macken wie Lüftergeräusche oder die Raumtemperaturen – ein angeblich gelöstes Problem, wie man nach den Ferien hoffentlich spüren kann!

Jetzt muß es nur noch Frühling werden, damit der Außenbereich auch in grün schon aussieht.

In unsere Unterrichtscontainer sind tatsächlich Gäste einer anderen Schule eingezogen. Einige Klassen wurden wegen einer dortigen Renovierung ausgelagert.

Einen aktuellen Blick auf den Stand der Dinge gewährt die Bildergalerie.