Einschulung

Jeder Bankauszubildende besucht während seiner Ausbildungszeit unsere Schule in verschiedenen Berufsschulblöcken. Wann Ihr erster Berufsschulblock beginnt, das erfahren Sie von Ihrem Ausbildungsinstitut.

Ihr erster Tag in der Berufsschule

Beginn: Ihr Unterricht beginnt um 7.45 Uhr. Seien Sie zur Orientierung am besten schon um 7.30 Uhr in der Schule.

Wie komme ich zur Berufsschule?
Nutzen Sie bitte öffentliche Verkehrsmittel, da es im Bereich der Schule nur wenig öffentliche bzw. kostenfreie Parkplätze gibt. Das Parken auf den ausgewiesenen Stellplätzen für Lehrkräfte ist nicht erlaubt. So erreichen Sie die Schule.

Welcher Klasse bin ich zugeordnet?
Im Eingang des Schulgebäudes finden Sie auf einer elektronischen Anzeigetafel oder auf Stellwänden die Klassenlisten und Hinweise, wo sich die jeweiligen Klassenräume befinden. Dort erfahren Sie auch, ob die Begrüßung zentral in der Aula oder in Ihrem Klassenraum stattfindet.

Was erwartet mich am ersten Tag in der Berufsschule?
Am ersten Berufsschultag findet während der ersten vier Schulstunden kein regulärer Unterricht statt. Zusammen mit Ihrer Klassenlehrerin bzw. Ihrem Klassenlehrer lernen Sie sich in dieser Zeit untereinander kennen. Sie werden über allgemeine Abläufe, Regeln und natürlich den Stundenplan informiert. Sie erledigen Formalitäten wie z.B. das Ausfüllen der Schülerausweise und Sie begehen das neue, großzügige Schulgebäude bei einem Schulrundgang.
Im Anschluss an diese vier Schulstunden haben Sie Unterricht laut Stundenplan. Hier finden Sie die Unterrichtszeiten.