Chemie

button_bg-unterrichtsfaecher-im-ueberblick

Keine Angst vor der Chemie!

Am Beruflichen Gymnasium St. Pauli melden sich Schülerinnen und Schüler an, die von unterschiedlichen Schulen und Schulformen kommen. Das Vorwissen im Fach Chemie ist deshalb unterschiedlich stark ausgeprägt oder auch gar nicht vorhanden. Um zu gewährleisten, dass alle Schülerinnen und Schüler des Vorsemesters die gleichen Chancen für einen erfolgreichen Unterrichtsbesuch haben, werden wir im Chemieunterricht deshalb mit den Grundlagen der Chemie beginnen.

Eine Vorbildung in Chemie ist nicht erforderlich. Jede Schülerin und jeder Schüler hat die Möglichkeit, die fachlichen Inhalte von Anfang an zu lernen oder zu wiederholen.

Es besteht auch die Möglichkeit, den Chemieunterricht im Rahmen eines Unterrichtsbesuches näher kennen zu lernen.

Der Unterricht findet in neuen, modern eingerichteten Räumen statt und beinhaltet natürlich Experimente.

Das Fach Chemie wird im Vorsemester zweistündig und in der Studienstufe dreistündig unterrichtet. Sie haben die Möglichkeit, Chemie als mündliches oder schriftliches Prüfungsfach im Abitur zu wählen.

Hier eine kurze Themenübersicht:

Themen im Vorsemester
(11. Klasse)
(Mögliche) Themen in der Studienstufe (12. und 13. Klasse)
  • Aufbau der Atome und Periodensystem der Elemente
  • Oxidation und Reduktion
  • Säuren und Basen
  • Einführung in die organische Chemie
  • Kohlenhydrate
  • Fette
  • Eiweiße
  • Kunststoffe
  • Elektrochemie / Säuren und Basen
  • Moderne Atomtheorie
  • Analysen