PARENTUM Eltern- und Schülertag | Do., 24.10.2019

Eltern+Schülertag für die Berufswahl
parentum Hamburg-Mitte
Donnerstag, 24. Oktober 2019
15 – 19 Uhr, Eintritt frei
Berufliche Schule St. Pauli
Budapester Straße 58
20359 Hamburg

Wer fragt, findet den Weg leichter.
parentum – Eltern+Schülertag für die Berufswahl
Was soll ich bloß werden?“ Diese Frage beschäftigt nicht nur Jugendliche kurz vor dem Schulabschluss, sondern auch ihre Eltern. Das umfangreiche Ausbildungs- und Studienangebot macht die Entscheidung nicht leicht. Gleichzeitig möchten Eltern ihre Kinder bestmöglich unterstützen.

Die parentum richtet sich an Eltern und ihre Kinder, um ihnen gemeinsam die vielfältigen Perspektiven aufzuzeigen.

  • Was ist möglich?
  • Welcher Beruf passt zu mir?
  • Praktika?
  • Wie bewerbe ich mich?

Im persönlichen Gespräch mit Expert*innen von Unternehmen und Universitäten kann sich die wichtige Zielgruppe Eltern auf der parentum informieren und vernetzen.
Schüler*innen können die parentum auch ohne Eltern besuchen.
Studienabbrecher*innen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Hier alle weiteren wichtigen Informationen zum Download (pdf)

Schirmherrschaft
Anja Karliczek Bundesministerin für Bildung und Forschung
Staatsrat Rainer Schulz Schulbehörde Hamburg
Organisation: IfT Institut für Talententwicklung Nord GmbH
Projektleiterin: Kathrin Kunterding
E-Mail: k.kunterding@if-talent.de
Tel.: +49 40 226909813

Der neue Fremdsprachen­assistent stellt sich vor

Pablo Sánchez, der neue Fremdsprachenassistent aus Spanien, hat sich heute (1. Oktober 2019) in der Klasse BG 20-3 vorgestellt. Und die Klasse hat sich unserem Gast auf Spanisch präsentiert.

Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit haben,  unsere Spanisch-Kenntnisse  in diversen authetischen Sprechsituationen mit einem Native-Speaker  aktiv anzuwenden.

Wir wünschen Pablo (auf katalanisch übrigens „Pau“) einen erfolgreichen und natürlich auch möglichst regenfreien Aufenthalt in Hamburg. Er wird bis Ende Mai 2020 an unserer Schule bleiben und diverse Klassen besuchen.

Hier ist ein kleines Präsentationsvideo – auf Spanisch und auf Englisch.

Pablo auf Spanisch

 

Pablo auf Englisch