Unsere Schule

Die BS11 ist die größte berufliche Schule Hamburgs – mitten im Herzen von St. Pauli. Bei uns finden Sie vier Schulformen unter einem Dach:

  • das Wirtschaftsgymnasium (Berufliches Gymnasium – Fachrichtung Wirtschaft),
  • die Berufsschule für folgende sieben Ausbildungsberufe: Bankkaufleute, Kaufleute für Versicherungen und Finanzen, Sozialversicherungsfachangestellte, Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen, Rechtsanwaltsfachangestellte, Notariatsfachangestellte und Justizfachangestellte,
  • die Berufsvorbereitungsschule AvDual, in der die Schülerinnen und Schüler an den Lernorten Schule und Betrieb unterrichtet werden, und
  • die Berufsvorbereitungsschule  (B)VJM, in der Migrantinnen und Migranten anerkannte Schulabschlüsse erwerben können sowie die IVK-Klassen (Internationale Vorbereitungsklassen), in denen gut ausgebildete junge Flüchtlinge und MigrantInnen sprachlich auf den Besuch der deutschen  gymnasialen Oberstufe vorbereitet werden.

In unserer Schule steht Bewährtes neben Neuem. Neu ist der moderne fünfgeschossige Anbau mit großer offener Pausenhalle, die Cafeteria und die Mediothek. Bewährt sind die drei traditionsreichen Schulen H5 (Weidenstieg), H16 (St. Pauli) und H19 (Kieler Straße), die im August 2015 zur neuen Beruflichen Schule für Banken, Versicherungen und Recht mit Beruflichen Gymnasium St. Pauli fusionierten. Jede Schule bringt dabei ihre langjährigen Erfahrungen und ihre Spezifika mit.

Hier in St. Pauli, direkt neben dem Millerntor-Stadion des FC St. Pauli gelegen, werden wir das Bewährte aus drei Schulen zusammenfügen, die vielen Kenntnisse, Erfahrungen und Kontakte nutzen und gemeinsam die neue Berufliche Schule St. Pauli mit Leben erfüllen.

Die Schulleitung der BS11
Die Schulleitung der BS11

Mit Beginn des Schuljahres 2015/2016 sind die drei fusionierenden Schulen organisatorisch und rechtlich in der neuen BS11 aufgegangen. Das bedeutet auch einen kompletten Neustart des Internetauftritts. Die Webseiten der H5, H16 und H19 sind seit Anfang Januar 2016 nicht mehr am Netz. Sollten Sie noch Materialien der „alten“ Schulen benötigen, wenden Sie sich an die jetzigen Webmaster der BS11 bzw. an die ehemaligen Webmaster der aufgelösten Webseiten.

Und es bewegt sich weiter …
Der Fusionsprozess der BS11 ist mittlerweile in seinen Hauptzügen abgeschlossen, die Fusionskoordinierungsgruppe (FuKo) hat ihre Arbeit offiziell beendet und kann nunmehr auf einen mehrjährigen erfolgreichen  Prozess zurückblicken. Dafür herzlichen Dank noch einmal von dieser Stelle aus.
Die Fuko hatte ihre Arbeit in Form von Newslettern publik gemacht, nunmehr ist die letzte Ausgabe der St.Pauli NEWS erschienen. Dennoch: Viele Projekte müssen noch ergänzt und verbessert  werden. Wir werden auch weiterhin den jeweils aktuellen Stand des pädagogischen, organisatorischen und baulichen Umbauprozesses unserer Schule hier auf den Webseiten widerspiegeln. Die Schulabteilungen sind mittlerweile alle am Netz – die Seiten des Beruflichen Gymnasiums und der Berufsvorbereitung werden aber noch erheblich weiter ausgebaut.
Alle Interessierten möchten wir herzlich einladen, mit Texten, Bildern, Videos, Grafiken, mit Ideen und auch Kritiken an der Gestaltung der neuen BS11-Homepage mitzuwirken.
Melden Sie sich einfach im Lehrerzimmer bei den Webmastern Mette Seifert, Raimund Losse oder Ralf Courvoisier oder schreiben Sie uns eine Email: BS11@hibb.hamburg.de
Ihr Homepage-Team
(Januar 2017)