Parentum – Eltern+Schülertag | 5.10.2017

Am 5. Oktober 2017 fand die 7. parentum, ein Eltern+Schülertag für die Berufswahl, an unserer Schule statt. 50 regionale und überregionale Aussteller standen den Besuchern zur Verfügung. Im Foyer, im Aulabereich und in der großen Sporthalle waren zahlreiche Stände mit Informationsmaterialien aufgebaut.

Begrüßung der Messeteilnehmer durch Schulleiter Natusch
Gespannte Erwartungen bei Eltern und Schülern

In seiner Begrüßungsrede sagte Ulli Natusch, Schulleiter der Beruflichen Schule St. Pauli: „Wir bilden angehende Kaufleute in sieben dualen Ausbildungsberufen in den Bereichen Banken, Versicherungen und Recht aus. Das Berufliche Gymnasium mit Fachrichtung Wirtschaft sowie die Ausbildungsvorbereitung ergänzen unser vielfältiges Angebot. Wir freuen uns, Gastgeber der parentum zu sein und beraten auch gern zu schulischen und beruflichen Perspektiven. Angesichts von rund 350 anerkannten Ausbildungsberufen und mehr als 9000 Studiengängen haben Sie auf dieser Messe eine gute Gelegenheit, sich über unterschiedliche Möglichkeiten beraten zu lassen.“
 „Die persönlichen Gespräche mit den Beratern am Stand sind eine hervorragende Chance, Kontakte für die Zukunft zu knüpfen“, ergänzte Kathrin Kunterding, Projektleiterin der parentum Hamburg.

Ohne die große Sporthalle wären die vielen Stände nicht untergekommen.
Der Stand der BS11 – Vollabitur mit Wirtschaftsprofil

Diese Chance nutzten viele SchülerInnen und ihre Eltern zu persönlichen Gesprächen   mit Vertretern von Ausbildungsbetrieben, Berufsschulen, Hochschulen, Akademien, Fachschulen, Handwerks- und Handelskammern und konnten sich Einblicke verschaffen in die vielfältigen Studien-, Ausbildungs- und Fortbildungsinhalten der vertretenden Institutionen.

Snakangebote der 13. Klassen – gegen hungrige Mägen, für Aufbesserung der Abi-Kasse.

Die Parentum-Messe war ein weiterer attraktiver Baustein in der Palette unserer Berufs- und Studienorientierungsangebote an der BS11. Informieren Sie sich jederzeit auf der Homepage über unser qualitativ hochwertiges und breit gefächertes Beratungsangebot.   Über das Schulbüro können Sie auch gerne Kontakt zu den entsprechenden Beratungsfachkräften an unserer Schule aufnehmen.