Archiv der Kategorie: Beiträge 2018

Ausflug zum Bundestag

Wir, die Klasse VS20/3 sind am 07.02.2018 nach Berlin gefahren, um den Bundestag zu besuchen.

Der Tag fing sehr früh an. Wir trafen uns um 6:30 Uhr am zentralen Omnibusbahnhof Hamburg. Von dort ging es dann ohne Zwischenstopp nach Berlin. Am ZOB in Berlin angekommen fuhren wir mit der Berliner U-Bahn zum Potsdamer Platz, von dort aus gingen wir 10 Minuten zu Fuß. Ausflug zum Bundestag weiterlesen

Wirtschaftsrück­blick und Ausblick für 2018

Beitrag von Frank Held | BS11 | Januar 2018

Der Jahreswechsel liegt zwar nun schon eine gewisse Zeit zurück – trotzdem wollen wir an dieser Stelle die wirtschaftliche Entwicklung des vergangenen Jahres noch einmal im Rückspiegel betrachten sowie einen kleinen wirtschaftlichen Ausblick in das neue Jahr wagen.

A. Weltwirtschaft und wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland

Das vergangene Jahr ist aus weltwirtschaftlicher Perspektive betrachtet besser gelaufen als viele Experten erwartet hatten. Wirtschaftsrück­blick und Ausblick für 2018 weiterlesen

Skiprojekt Hochzillertal | Januar 2018

Sonntag 14.01.2018

Nach dem gestrigen Ankommen mit Zimmerbezug, Skiausleihe und der Planung der weiteren Tage, ging es heute endlich ins Skigebiet. Um 7.50 Uhr holte uns der Skibus an der Unterkunft ab und brachte uns direkt ins Skigebiet, wo uns ein strahlend blauer Himmel und fantastische Schneebedingungen erwarteten. Ein perfekter Tag um das Skifahren zu lernen.

Tja, da sind wir nun. Nach etlichen Vorbereitungen und Trockenübungen auf St. Pauli. Und jetzt geht es endlich los.

Skiprojekt Hochzillertal | Januar 2018 weiterlesen

BS11 Cup 2018 | 26.02 – 02.03.18 | Anmeldung läuft

Ab heute, 30.01.2018, läuft die Anmeldung  für den BS11-Cup 2018 für max. 40 Mannschaften.

Wichtig: FIRST COME, FIRST SERVED

Die Anmeldephase läuft bis zum 15.02.2018. Meldet euch schnell an, denn die Plätze sind sehr begehrt und sind in der Regel schnell vergeben. Es gibt  allerdings auch wieder eine Nachrückliste.

Die genauen Modalitäten entnehmt  bitte dem beiliegenden Anmeldeformular sowie dem Infoblatt zu den Spielregeln.

Wir freuen uns heute schon auf dieses einmalige Event und werden euch über die weitere Vorbereitung und dann natürlich über den Turnierverlauf ausführlich informieren.

Bis dahin – alles Gute und mit sportlichen Grüßen

Michael Jaap & das Webteam der BS11

Kinofilme einmal anders | 26.01.2018

What a difference a German lesson makes! Oder: Abiturvorbereitung der besonderen Art.

Die Meinung der BS11-Schülerschaft zur Veranstaltung
Weiter unten

Allen ist bekannt, wie dröge die Vorbereitung aufs Abitur sein kann. Gerade im Kernfach Deutsch muss man sich manchmal durch klassische Texte kämpfen, die auf dem Weg zum Abitur als ganz schöne Brocken erscheinen. Nichts zu machen, da muss man durch! Auch wenn die Schwere der Abiturthemen einen zuweilen fast zu erschlagen droht.

Aber zum Glück gibt es ja die Möglichkeit, im Fach Deutsch die im Unterricht erworbenen Kenntnisse der Filmanalyse in einem Praxistest unter Beweis zu stellen. Was bietet sich da mehr an, als mit Christian Maintz einen ausgewiesenen Experten an das Berufliche Gymnasium St.Pauli zu holen. Christian Maintz ist nicht nur als Literatur- und Medienwissenschaftler sowie als Dozent an der Hamburger Universität, sondern auch als Autor mehrfach ausgezeichneter Gedichte erfolgreich unterwegs.

Kinofilme einmal anders | 26.01.2018 weiterlesen

The Young ClassX Werkstattkonzert | 28.02.18

Unser Schulchor  unter Leitung von Katharina Vogel ist fleißig am Üben und es zeigen sich auch unter den Neuankömmlingen aus der 11. Klassen eine Reihe echter Talente.

Die Tradition der Werkstattkonzerte Ende Februar wird auch dieses Jahr aufgenommen. Der Chor der BS11 singt zusammen mit Schülerinnen und Schülern der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule und der Stadtteilschule am Hafen.

Werkstattkonzert
Geschwister-Scholl-Stadtteilschule (GSS)
Berufliche Schule St. Pauli (BS11)
Stadtteilschule am Hafen

Mittwoch, 28.02.2018, 18:30 Uhr
Aula der GSS
Böttcherkamp 181, 22549 Hamburg

The YoungClassX Unter- und Oberstufenchor
Katharina Vogel, Jana Weigand Chorleitung
Knud Feddersen, Matthias Kloppe Band

Schülerinnen & Schüler der BS11, Freunde und Familien und alle Musikliebhaber sind herzlich eingeladen.
Nähere Informationen unter 040 42 89 73 – 0.



In Kooperation mit


Und hier noch einige Links zu Chorauftritten der letzten Jahre  und zur Chorleiterin.

Gefangene informieren Jugendliche

Präventionsunterricht in der Av-Dual am 26.01.18

Klick hier zum Projekt „GHJ“

Heute kamen zwei ehemalige Inhaftierte zu uns in den Unterricht und erzählten uns von dem „Leben im Knast“ und wie es dazu kommen kann, auf die „schiefe Bahn“ zu gelangen.

Erstmal unterhielten wir uns darüber, welche verschiedene Straftaten es so gibt: Einbruch, Drogenhandel, Totschlag, Mord, …
Aber auch ohne HVV- Karte U- Bahn zu fahren, ist natürlich eine Straftat. Zur Zeit sitzen in Hamburg übrigens ca. 100 Personen im Gefängnis, wegen Schwarzfahren im HVV-Bereich. Gefangene informieren Jugendliche weiterlesen

Work Shadowing | Ein Programm für die Zukunft

Work Shadowing – Was ist das?

Als Schüler bzw. Schülerin des Beruflichen Gymnasiums begleitest du eine Auszubildende bzw. einen Auszubildenden in der Schule und im Betrieb.  So lernst Du bereits jetzt einen Ausbildungsberuf kennen.

Während des Berufsschulunterrichts gewinnst Du Einblicke in die unterschiedlichen Unterrichtsfächer und Ausbildungsschwerpunkte.

Im Betrieb erlebst Du, wie der Arbeitstag als Azubi abläuft und welche Tätigkeiten dich in dieser Ausbildung erwarten. 

Welche Berufe kann ich kennenlernen?

Bei deiner Anmeldung kannst du zwei Berufsgruppen angeben, die dich interessieren. Somit lernst du einen der folgenden Berufe kennen:

Welche Vorteile habe ich vom Work Shadowing?
  • Du lernst einen Ausbildungsberuf kennen.
  • Du weißt, welche Perspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten du mit dieser Ausbildung hast.
  • Du erlebst die Ausbildung als attraktive Alternative zum Studium
  • Du entdeckst vielleicht deinen Traumberuf.
  • Du sammelst jetzt schon wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Zukunft.
  • Du knüpfst wertvolle Kontakte, die deine Chancen auf einen gewünschten Ausbildungs- oder Praktikumsplatz erheblich verbessern.
Wie läuft das Work Shadowing ab?
  1. Du entscheidest dich für einen Ausbildungsberuf, den du kennenlernen möchtest.
  2. Fülle den Anmeldebogen[pdf]  aus und leite diesen zur Bestätigung an deine Klassenleitung weiter.
  3. Du  erhältst  von Herrn Lass oder deiner Klassenleitung eine Rückmeldung zum weiteren Verfahren und dem Ablauf deines Work Shadowings.

Beim Work Shadowing begleitest du dann einen Work Shadowing-Partner 2 Tage im Berufsschulunterricht und 3 Tage in dem Ausbildungsunternehmen.

Nach erfolgreicher Teilnahme  erhältst du und dein Work Shadowing-Partner ein Zertifikat für die Teilnahme an unserem Programm.

Teile im Anschluss dein  Engagement und deine Erfahrungen mit uns (z.B. in einer Klassenlehrerstunde).

Du möchtest jetzt gerne mitmachen?

Sprich deine Klassenleitung, Herrn Heise als Abteilungsleiter oder direkt den Verantwortlichen für das Work Shadowing-Programm, Herrn Lass,   an.

Herr Lass wird in den nächsten Wochen das Work Shadowing – Programm auch in deiner Klasse vorstellen.

Klick auf das Bild und downloade den PDF-Flyer zum Workshadowing mit noch mehr Informationen und allen Kontaktdaten.


Februar 2018 – Die Projektleitung „WorkShadowing an der BS11“