Archiv der Kategorie: Beiträge 2017

Tag der Offenen Tür & Infoabend | Jan./Feb. 2018

Am Mittwoch, den 31.01.2018 und am Freitag, den 09.02.2018 bieten wir 2 Informationsveranstaltungen an, auf denen Sie sich ausführlich über das Berufliche Gymnasium – Fachrichtung Wirtschaft informieren können.

Haben Sie im Sommer 2018 Ihren Mittleren Schulabschluss und möchten Sie danach Ihr Abitur machen? Wenn Sie sich dann noch für Wirtschaft interessieren, dann wäre unser Berufliches Gymnasium St. Pauli – Fachrichtung Wirtschaft (Wirtschaftsgymnasium) eine gute Wahl.

Das Abitur des BG ist eine hervorragende Grundlage sowohl für eine anspruchsvolle Ausbildung als auch für ein Studium. Mit unserem Abitur können Sie übrigens alle Fachrichtungen (nicht nur Wirtschaft) studieren.

Ein besonderes Angebot ist der bilinguale Wirtschaftszweig, der Sie besonders vorbereitet für internationale Karrieren und anspruchsvolle international ausgerichtete Ausbildungsgänge.

Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und alle Interessierte sind herzlich willkommen bei den 2 großen Informationsveranstaltungen

  • Informationsabend am Mittwoch, 31.01.2018, um 19.00 Uhr in der Aula
  • Tag der offenen Tür am Freitag, 09.02.2018 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Aula

Sicherlich möchten Sie sich über bestimmte Angebote und Fächer besonders informieren. Und sicherlich interessieren Sie die Meinungen und Erfahrungen der Schülerschaft.
Auf den Veranstaltungen haben Sie Gelegenheit, nicht nur intensiv mit Fachlehrern zu sprechen, sondern auch mit jetzigen und ehemaligen SchülerInnen des Beruflichen Gymnasiums.

Wenn Sie heute schon Fragen haben oder Informationsmaterial wünschen:
– melden Sie sich einfach im Schulbüro unter Tel: 040 42 89 73-0
– oder schreiben uns eine Email: BS11@hibb.hamburg.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Herzlichst – Achim Heise
(Abteilungsleiter Berufliches Gymnasium St. Pauli)

So erreichen Sie uns

Bewegungstheater „Die Klausur“ | Dez. 2017

Alltagsszenen darstellen. Nur mit Gestik, Mimik, Bewegung. Also ohne Sprache. Aber eben doch mit Sprache – Körpersprache nämlich. Eine echte Herausforderung.

Die Gefühle von Stimmungen einer typischen Schülersituation aufzugreifen, das war das Thema. Und was könnte „typischer“ für den Schüleralltag sein als das, was wir alle als kleines Trauma erlebt haben oder immer noch erleben: Die Klausur. Bewegungstheater „Die Klausur“ | Dez. 2017 weiterlesen

Geographieexkursion „Fairer Handel“ | Dez. 2017

Wir, der Geographie-Kurs der 13. Klasse des Wirtschafts-Gymnasiums St. Pauli, haben im Dezember eine Exkursion mit unserer Geographielehrerin Frau Patzner zu dem Thema „Fairer Handel“ unternommen. Dafür sind wir zu der Veranstaltung „Kaffee & Welthandel“ in die Werkstatt 3 von Open School 21 gegangen. Das Ganze wurde von einer Referentin namens Maike geleitet.

Die wichtigsten Mitspieler im internationalen Handel – wo bleiben die Produzenten?

Zu Beginn wurden uns Thesen bezüglich des Welthandels vorgelesen, zu denen wir mit Hilfe einer Skala auf dem Boden unsere persönliche Meinung äußern und Stellung nehmen sollten. Dies verhalf uns dazu, uns einen ersten Überblick zu dem Thema zu verschaffen. Geographieexkursion „Fairer Handel“ | Dez. 2017 weiterlesen

Theateraufführung | Di., 19. Dez.2017

Einladung zur Theateraufführung
„Die Klausur“

Der Theaterkurs der VS20-2/3 hat ein kleines Stück Bewegungstheater einstudiert. Es wird am Dienstag, den 19.12.17, in der Pausenhalle auf der Bühne aufgeführt und zwar um 10.30 Uhr.  Das Stück ist kurz, dauert nur eine Viertelstunde und heißt „Die Klausur“. Die Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses würden sich sehr über möglichst viel Publikum freuen.

Also dann, bis zum Dienstag in der letzten Schulwoche vor Weihnachten.

Herzlichst – Gerten Goldbeck

Exkursion „Dialog im Dunkeln“ | Dez. 2017

„Ein Erlebnis für’s Leben“

Ausflug zum „Dialog im Dunkeln“
der Klasse VS 20/2

Am 12.12.2017 hat die Vorstufenklasse VS 20/2 des Beruflichen Gymnasiums die Ausstellung „Dialog im Dunkeln“ in der Hamburger Speicherstadt besucht. In drei Gruppen wurden die Schülerinnen und Schüler – ausgestattet mit einem Blindenstock – von einem Guide für eine Stunde durch die vollkommende Dunkelheit geführt.

Für die Schülerinnen und Schüler war dieser Ausflug etwas ganz Besonderes.

Exkursion „Dialog im Dunkeln“ | Dez. 2017 weiterlesen

Weihnachtsfeier Kollegium BS11 | 14. Dez. 2017

 

Hiermit laden wir herzlich ein

zur Weihnachtsfeier
des Kollegiums
& der MitarbeiterInnen
der BS11

am Donnerstag, den 14. Dezember, ab 19:00 h

Feuerschiff LV 13
City Sporthafen, Vorsetzen
20459 Hamburg

Wir freuen uns auf einen wunderschönen Abend mit einem
großartigem Buffet und vielen kleinen Überraschungen.

Übrigens: Schöne handgemachte Weihnachtsgeschenke können  sie noch  aus den Beständen der  BVJ-Werkstatt erwerben.

Herzlichst – Ihre Schulleitung
HH, den 3.12.2017

 

PS: Über vorweihnachtliche Aktivitäten in der Schule (Klassenfeste, Adventssingen, Plätzchen backen) werden wir auf der Homepage rechtzeitig informieren.

TESTFELD

Studienfahrt Frankfurt | November 2017

Eine Studienfahrt in die Finanzmetropole Frankfurt.

Bankentürme und Business neben Kunst und Tradition, dazu der Main, der sich im eleganten Schwung durch die Stadt zieht, über den Fluss gespannte Brücken, dann südhessische Gastronomie – vielleicht etwas derb und zunächst gewöhnungsbedürftig, aber herzhaft – und natürlich italienische, französische, asiatische Küche … Wie in jedem Jahr waren auch im Herbst 2017 wieder einige Berufsschulklassen der Bankabteilung auf Studienfahrt in der deutschen Finanzmetropole. Fachliche Veranstaltungen wie etwa der Besuch der Deutschen Bundesbank mit Diskussion über die europäische Geldpolitik, der Besuch der Frankfurter Wertpapierbörse sowie der Frankfurt School oder Gespräche mit Wirtschaftsredakteuren … wechseln sich ab mit Informationsveranstaltungen über die Stadt selbst (Historischer Stadtrundgang, Besuch auf der Plattform des Maintowers,…) und mit einer Führung durch die Kunstsammlung einer Großbank…

Gruppenfoto der B 16/61 im Innenhof der Deutschen Bundesbank Niederlassung Hessen in Frankfurt

Hier einige Kommentare der jungen Bankerinnen und Banker:

  • „Maintower bei Nacht war der Hit“
  • „Hektische, beeindruckende Stadt“
  • „lebendige Atmosphäre, eindrucksvolle Stadt“
  • „ Sehr kalt, aber interessant“
  • „Kunstführung in den Türmen der Bank war sehr interessant“
  • „Programm hat mir sehr gut gefallen“
  • „Hoch hinaus“

Man könnte sagen: Zur Nachahmung empfohlen !

Die Klassenreisen des BG 2017

Dieses Jahr (September 2017) gingen die Klassenreisen der 13. Klassen unseres Beruflichen Gymnasiums nach Berlin und Prag – zwei bedeutende europäische Hauptstädte, die vieles gemeinsam haben, die durch die Geschichte auf fruchtbare, aber auch auf tragische Weise verbunden sind und heutzutage  jede für sich ein völlig unterschiedliches, gleichwohl attraktives Ambiente  ausstrahlen. Die Klassenreisen des BG 2017 weiterlesen