Ausbildungsinhalte

Ihre Ausbildungsinhalte richten sich nach dem Rahmenlehrplan für das Berufsbild  „Rechtsanwaltsfachangestellter / Rechtsanwaltsfachangestellte“ vom 27.6.2014, den sie auch als Download auf dieser Homepage finden – ebenso wie die neue, aktualisierte Prüfungsordnung  vom 29.07.2016.

Folgende Lernfelder liegen ihrer Ausbildung zugrunde:

  • Beruf und Ausbildungsbetrieb präsentieren
  • Arbeitsabläufe im Team organisieren
  • Schuldrechtliche Regelungen bei der Vorbereitung und Abwicklung von Verträgen anwenden
  • Ansprüche außergerichtlich geltend machen
  • Aufgaben im Personalbereich wahrnehmen
  • Geschäftsprozesse erfassen, kontrollieren und bewerten
  • Wirtschaftliche Einflüsse auf betriebliche Entscheidungen beurteilen
  • Sachenrechtliche Regelungen bei der Auftragsbearbeitung anwenden
  • Aufgaben im gerichtlichen Mahnwesen selbständig bearbeiten
  • Das zivilrechtliche Mandat im erstinstanzlichen Verfahren bearbeiten
  • Rechtsbehelfs- und Rechtsmittelverfahren begleiten
  • Vorgänge in der Zwangsvollstreckung bearbeiten
  • In familien- und erbrechtlichen Angelegenheiten tätig werden
  • Besondere Verfahren bearbeiten

Erfahren sie mehr über den zeitlichen Umfang der einzelnen Lernfelder: Ausbildungsinhalte-Prüfungen-Verkürzungen Refa