Bankkaufleute

Wir sind als Berufsschule der duale Partner in der Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann.

Die Ausbildungsdauer beträgt i.d.R. 2 1/2 oder 2 Jahre und erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufsschule.

Bankkaufleute beraten ihre Kunden umfassend. Sie wickeln Kundenaufträge im in- und ausländischen Zahlungsverkehr ab, weisen Kunden auf verschiedene Möglichkeiten  der Geld- und Kapitalanlage hin und bearbeiten Privat- und Firmenkredite, wobei sie die Kreditwürdigkeit der Kunden beurteilen und überprüfen.

Bankkaufleute arbeiten bei Kreditinstituten wie Banken und Sparkassen.

Während ihrer Ausbildung besuchen die angehenden Bankkaufleute unsere Schule in vier oder fünf sogenannten Berufsschulblöcken.

Wenn Sie uns und unsere modern und umfassend ausgestattete Schule persönlich kennen lernen möchten oder weitere Informationen wünschen, freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen.

Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit:

Gabriele Klaus, Abteilung Banken,
Tel.:
040/428 973-263
      oder mit dem Schulbüro, Tel.: 040 428973-0.

Berufliche Schule St. Pauli
 Berufliche Schule für Banken, Versicherungen und Recht mit Beruflichem Gymnasium – Fachrichtung Wirtschaft
Budapester Str. 58
20359 Hamburg
Tel.: 040 428973 0
Fax.: 040 428973 226